Partizipation und Umfeld bei Kindern und Jugendlichen im autistischen Spektrum
Ein Forschungsprojekt zu Situation in der Schweiz und Unterstützungmöglichkeiten                                              


Publikationen

Wissenschafliche Publikationen sind ein wichtiger Baustein, um auf Veränderungen hinzuarbeiten. Auf dieser Seite sehen Sie vier Publikationen, an denen Beate Krieger mitarbeiten konnte.

Ausserdem sind Arbeiten aufgeführt, die den Zusammenhang zwischen Umfeld und Partizipation bei Menschen im autistischen Spektrum aufzeigen.


1. Forschung aus der Schweiz

Intensive Frühinterventionen bei Kindern mit frühkindlichem Autismus. Eine Übersicht zur bestehenden Evidenz und möglichen moderierenden Faktoren. Beate Krieger, Christian Liesen, Heidrun Becker.
Werden intensive Frühfördermöglichkeiten angeboten, weisen kleine Kinder mit frühkindlichem Autismus deutliche Verbesserungen auf. Diese im Ausland etablierten Therapien sollten auch in der Schweiz implementiert werden.
Krieger_Liesen_Becker_2018_11_4END.pdf (281.76KB)
Intensive Frühinterventionen bei Kindern mit frühkindlichem Autismus. Eine Übersicht zur bestehenden Evidenz und möglichen moderierenden Faktoren. Beate Krieger, Christian Liesen, Heidrun Becker.
Werden intensive Frühfördermöglichkeiten angeboten, weisen kleine Kinder mit frühkindlichem Autismus deutliche Verbesserungen auf. Diese im Ausland etablierten Therapien sollten auch in der Schweiz implementiert werden.
Krieger_Liesen_Becker_2018_11_4END.pdf (281.76KB)


Becoming a member of the Work force. Perceptions of adults with Asperger Syndrome. Beate Krieger, Astrid Kinébanian, Birgit Prodinger, Franziska Heigl
In narrativen Interviews schildern Erwachsene, welche Bedeutung das Umfeld ihrer Kindheit auf ihre Teilhabe am 1. Arbeitsmarkt in der Schweiz hatte.
Becoming a member of the work force KRIEGER WORK 2012(43) 141-157.pdf (11.18MB)
Becoming a member of the Work force. Perceptions of adults with Asperger Syndrome. Beate Krieger, Astrid Kinébanian, Birgit Prodinger, Franziska Heigl
In narrativen Interviews schildern Erwachsene, welche Bedeutung das Umfeld ihrer Kindheit auf ihre Teilhabe am 1. Arbeitsmarkt in der Schweiz hatte.
Becoming a member of the work force KRIEGER WORK 2012(43) 141-157.pdf (11.18MB)


Zum Alltag gehören auch Tramfahren, Spaziergänge und Volleyball: Partizipationserfahrungen von Jugendlichen mit ASS im Kanton Zürich. Beate Krieger
Der Artikel beschreibt welche Umweltbedingungen die Jugendlichen als hinderlich oder unterstützend erfahren. Daraus aufbauend skizziert er umweltfokussierte Interventionsmöglichkeiten in der Ergotherapie.
Ergotherapie-Tram _Krieger_2019-4 .pdf (1.92MB)
Zum Alltag gehören auch Tramfahren, Spaziergänge und Volleyball: Partizipationserfahrungen von Jugendlichen mit ASS im Kanton Zürich. Beate Krieger
Der Artikel beschreibt welche Umweltbedingungen die Jugendlichen als hinderlich oder unterstützend erfahren. Daraus aufbauend skizziert er umweltfokussierte Interventionsmöglichkeiten in der Ergotherapie.
Ergotherapie-Tram _Krieger_2019-4 .pdf (1.92MB)


Entvironmental pre-requisits and social interchange: the participation experience of adolescents with autism spectrum diaorder in Zurich. Beate Krieger, Christina Schulze, Barbara Piškur, Anna Beurskens & Alinge Moser.
Sechs Jugendliche mit ASS schildern anhand von Fotos und Interviews, wie die Umwelt ihre Partizipation ausserhalb zuhause und der Schule beeinflusst.
KRIEGER Environmental prerequisite J Dis and rehab 2020.pdf (1.35MB)
Entvironmental pre-requisits and social interchange: the participation experience of adolescents with autism spectrum diaorder in Zurich. Beate Krieger, Christina Schulze, Barbara Piškur, Anna Beurskens & Alinge Moser.
Sechs Jugendliche mit ASS schildern anhand von Fotos und Interviews, wie die Umwelt ihre Partizipation ausserhalb zuhause und der Schule beeinflusst.
KRIEGER Environmental prerequisite J Dis and rehab 2020.pdf (1.35MB)



2. Internationale Forschung

Supporting and hindering environments for participation of adolescents diagnosed with autism spectrum disorder: a scoping review Beate Krieger, Barbara Piškur, Christina Schulze, Anna Beurskens & Albine Moser
Was ist seit Einführung des ICF über fördernde und hindernde Umfeldfaktoren für die Partizipation von Jugendlichen mit ASS bekannt?
journal.pone.0202071.pdf (3.45MB)
Supporting and hindering environments for participation of adolescents diagnosed with autism spectrum disorder: a scoping review Beate Krieger, Barbara Piškur, Christina Schulze, Anna Beurskens & Albine Moser
Was ist seit Einführung des ICF über fördernde und hindernde Umfeldfaktoren für die Partizipation von Jugendlichen mit ASS bekannt?
journal.pone.0202071.pdf (3.45MB)


Imms C, Granlund M, Wilson PH, Steenbergen B, Rosenbaum PL, Gordon AM. Participation, both a means and an end: a conceptual analysis of processes and outcomes in childhood disability. Dev. Med. Child Neurol. 2017;59:16–25.

Hammel J, Magasi S, Heinemann A, Whiteneck G, Bogner J, Rodriguez E. What does participation mean? An insider perspective from people with disabilities. Disabil. Rehabil. 2008;30:1445–60.

Kramer JM, Helfrich C, Levin M, Hwang IT, Samuel PS, Carrellas A, et al. Initial evaluation of the effects of an environmental-focused problem-solving intervention for transition-age young people with developmental disabilities: Project TEAM. Dev. Med. Child Neurol. 2018;60:801–9.

Hamm J, Yun J. Influence of physical activity on the health-related quality of life of young adults with and without autism spectrum disorder. Disabil. Rehabil. 2019;41:763–9.

Anaby D, Law M, Teplicky R, Turner L. Focusing on the environment to improve youth participation: experiences and perspectives of occupational therapists. Int. J. Environ. Res. Public Health. 2015;12:13388–98.

Cage E, Di Monaco J, Newell V. Understanding, attitudes and dehumanisation towards autistic people. Autism. 2019;23.

Egilson ST, Jakobsdóttir G, Ólafsson K, Leósdóttir T. Community participation and environment of children with and without autism spectrum disorder: parent perspectives. Scand. J. Occup. Ther. Informa 2017;24:187–96. 

Anaby D, Law M, Coster W, Bedell G, Khetani M, Avery L, et al. The mediating role of the environment in explaining participation of children and youth with and without disabilities across home, school, and community. Arch. Phys. Med. Rehabil. Elsevier Ltd; 2014;95:908–17.


Hier geht es direkt zur Umfrage